Ansprechpartner

Schreiben Sie uns

FAGUS-GRECON Greten GmbH & Co. KGHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns


Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und bestätigen Sie mit der Enter Taste.

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten

GreCon UPU 6000

Spalterfrüherkennung mit der Ultraschallmessanlage

Die Ultraschallmessanlage GreCon UPU 6000 detektiert inline Inhomogenitäten in plattenförmigen Messgütern, wie z. B. Holzwerkstoffplatten. Größe und Lage der Fehlstellen werden erfasst und visualisiert. Fehlerhafte Platten können so frühzeitig identifiziert und ausgeschleust werden.

Das Verfahren liefert sowohl bei dicken Platten bis 55 mm als auch bei leichten Platten mit einer Dichte < 550 kg/m³ zuverlässige Ergebnisse.

Je nach Qualitätsanforderung können unterschiedliche Fehlerarten, wie z. B. Spalter, konfiguriert werden, die eine mehrstufige Qualitätssortierung ermöglichen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Frühzeitiges Erkennen und Lokalisieren verdeckter Fehler
  • Erkennen von Leistungsreserven durch Prozesstrending
  • Hohe Verfügbarkeit und Betriebssicherheit des Systems
  • Vermeiden von Spaltern durch frühzeitiges Erkennen im DC-Trend
  • Höhere Ausbringung durch Steigerung der Produktionsgeschwindigkeit
  • Hohe Zuverlässigkeit der Messwerte, da störende Umwelteinflüsse durch automatische Justierung und integrierte Verschmutzungskontrolle der Überwachungskanäle ausgeschaltet werden.

MESSVERFAHREN

Unterhalb des Plattenstrangs werden keramische Ultraschallsender positioniert. Das durch diese Sender erzeugte Ultraschallsignal durchdringt das Material und wird durch über dem Plattenstrang angeordnete Empfänger aufgenommen und ausgewertet. Eine Abschwächung der aufgenommenen Schallenergie wird als Sollwertabweichung registriert und signalisiert eine mögliche Schwachstelle.

Um die Schallqualität vor äußeren Störeinflüssen wie Reflexionen zu schützen, wird das Nutzsignal durch Schutzvorhänge abgesichert.

Um qualitativ gute Messergebnisse erzielen zu können, sollten die Rahmenbedingungen der Messung bei allen Kanälen möglichst gleich sein. Durch einen elektronischen Abgleich kann der Anlagenführer die Funktion der Überwachungskanäle überprüfen und gegebenenfalls nachjustieren. Der elektronische Abgleich kann in größeren Plattenlücken während des Produktionsbetriebs durchgeführt werden.


Software

GreCon measuring systems software

Grundsätzlich basieren alle GreCon-Messsysteme auf dem Betriebssystem Windows. Die einfache und für alle Messsysteme nahezu gleiche Menüstruktur erlaubt eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung. In der Rezeptverwaltung können alle relevanten Daten der zu messenden Produkte hinterlegt werden. Die Messdaten selbst lassen sich exportieren sowie über ein leistungsstarkes Reporting kundenindividuell aufbereiten.

Mehr zu unserer Software

UPU 6000 fs

für flächendeckende Messung

Die UPU 6000 fs (full scan) bietet weitere Vorteile, wie z. B.

  • Fehlererkennung bis an den Rand der Platte
  • vollflächige Überprüfung des Materials
  • bis zu 16.384 Farben

UPU 6000

für geringe Einbautiefe

UPU 6000 ct

für hohe Anlagenverfügbarkeit

In der sogenannten ct-Ausführung wird die Traversenkonstruktion in der Mitte geteilt. Rechter und linker Messbügel lassen sich getrennt ansteuern und pneumatisch verfahren. Wartungsarbeiten können somit ohne Produktionsunterbrechung durchgeführt werden. Auch Fluchtfahrten sind bei Bedarf möglich, um die Kanäle vor Beschädigung zu schützen.

Aufbau der Anlage

An einer Stahltraverse werden alle für die Messwertaufnahme notwendigen Überwachungskanäle montiert. Die Ausführung der Anlage wird individuell auf das zu messende Material und die örtlichen Gegebenheiten angepasst. Eine Traverse kann mit maximal 32 Überwachungskanälen ausgestattet werden.

Ein geschlossenes Traversenkonzept schützt sämtliche Bauteile, wie z. B. Kabel- und Luftkanäle, Sendeelektronik oder Druckluftversorgung, vor negativen Umwelteinflüssen. Ein Klappmechanismus schützt die Kanäle auch bei extrem großen Spaltern vor Beschädigung. 

PROZESSOPTIMIERUNG

Mit dieser Erweiterung erhält der Anlagenbediener Visualisierungen zusätzlicher Parameter, mit deren Hilfe er der Bildung von Spaltern frühzeitig entgegenwirken und damit die Ausschussrate senken kann. Statt der standardmäßig verfügbaren 5 Farben stehen hier 250 Farbtöne zur Darstellung von Inhomogenitäten in der vermessenen Platte zur Verfügung.

Für die verbesserte Auflösung der Messdaten wird ein homogenes Kalibriernormal über eine Mechanik automatisch zwischen Sender und Empfänger eingefahren, um den für die Auflösung der 250 Farben erforderlichen exakten Abgleich durchführen zu können. 

Dieser Anlagentyp verfügt darüber hinaus über eine automatische Verschmutzungskontrolle, die in zuvor festgelegten Intervallen in der Lücke zwischen zwei Platten durchgeführt wird. Der Messbetrieb wird dadurch nicht gestört. Sollte ein Überwachungskanal aufgrund von Verschmutzung von dem zuvor ermittelten Referenzwert stark abweichen, wird dem Bediener ein Warnhinweis gegeben. Erreicht der Verschmutzungsgrad einen Grenzwert, wird der Bediener automatisch auf das nächste Wartungsintervall hingewiesen.

Erweiterter Arbeitsbereich

Durch ein erweitertes Portfolio an Sender- und Empfängerbaugruppen lassen sich auch Sonderprodukte, wie z. B. Holzwerkstoffplatten bis zu einer Dicke von 55 mm und einer Dichte von 550 kg/m³, realisieren.

Verschiedene Arten für jede Situation

  • Flächendeckende Spalterfrüherkennung
    Die UPU 6000 fs (full scan) bietet weitere Vorteile, wie z. B.

    • Fehlererkennung bis an den Rand der Platte
    • vollflächige Überprüfung des Materials
    • bis zu 16.384 Farben
  • In der sogenannten ct-Ausführung wird die Traversenkonstruktion in der Mitte geteilt. Rechter und linker Messbügel lassen sich getrennt ansteuern und pneumatisch verfahren. Wartungsarbeiten können somit ohne Produktionsunterbrechung durchgeführt werden. Auch Fluchtfahrten sind bei Bedarf möglich, um die Kanäle vor Beschädigung zu schützen.

Software

Visualisierung

Die grafische Auswertung der gemessenen Platten erfolgt mit 5 oder 250 Farben, je nach Anlagenausführung. Die Farbbalance gibt Auskunft über die Qualität und die Homogenität der Platte unmittelbar nach der Verpressung.

Tachometeranzeige

Eine deutliche Anzeige der aktuellen Plattenqualität bietet die Tachometeranzeige. Hierzu werden sämtliche Messdaten je Platte zusammengefasst und als Gütekennzahl in einer Grafik, ähnlich einem Tachometer, dargestellt.

Langzeitgrafik

Zur Darstellung des Verlaufs der Plattenqualität wird der Maximalwert, der Mittelwert sowie der Minimalwert einer Platte in einer Langzeitgrafik angezeigt. Somit können Einflüsse auf den Produktionsprozess, wie z. B. Feuchte- und Temperaturschwankungen oder Änderungen der Produktionsgeschwindigkeit, direkt in der Langzeitgrafik nachvollzogen werden.

DC-Langzeitgrafik (Deviation Control)

Der DC-Wert gibt darüber Auskunft, wie homogen die Platte produziert wurde. Je größer der DC-Wert, desto inhomogener verläuft die Produktion und desto größer ist die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Spaltern. Der DC-Wert weist unter anderem auf technologische Probleme, z. B. beim Beleimen, Streuen oder Pressen, hin.

Technische Daten

Anschlussspannung230 V / 115 V
Frequenz50 Hz / 60 Hz
Leistungsaufnahme750 VA
Druckluftversorgung6 bar
Druckluftverbrauchapprox. 145 l/h
Max. Anzahl der Überwachungskanäle je Auswerteelektronik24
Plattendicken1 to 55 mm
Transportgeschwindigkeitenmax. 250 m
Minimale erkennbare Fehlergröße25 x 25 mm
Messfleckdurchmesser50 mm
Mech. Breite je Überwachungskanal110 mm

SERVICE

Sie haben Fragen oder möchten bestellen?

GreCon SATELLITE

Messsysteme von GreCon werden grundsätzlich mit dem Online-Support-System GreCon SATELLITE ausgestattet. Auf Wunsch ermöglicht dieses System einen sicheren und schnellen Remote-Support. Jeder Online-Support wird protokolliert und in der Anlagenhistorie dokumentiert.

 GreCon SATELLITE

Kontaktieren Sie uns

Unser internationales Serviceteam ist weltweit verfügbar. Wählen Sie aus unserem modularen Serviceangebot das für Sie passende Leistungspaket. Wir beraten Sie gern!

Kontaktformular

 Unser Service