Ansprechpartner

Schreiben Sie uns


FAGUS-GRECON Greten GmbH & Co. KGHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns


Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und bestätigen Sie mit der Enter Taste.

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten

GreCon STENOGRAPH

Rohdichteprofilmessanlage GreCon STENOGRAPH noch leistungsfähiger

Technische Details

Mit dem neuen GreCon STENOGRAPH kann das Rohdichteprofil von Holzwerkstoffplatten im gängigen Dickenbereich von 3 mm bis 65 mm zuverlässig inline gemessen werden. Dank verbesserter Software und neu entwickelter Kalibrierung, ist der bereits in zahlreichen Holzwerkstoffplattenwerken etablierte STENOGRAPH jetzt noch genauer und leistungsfähiger.

Mehr Leistung zu einem attraktiveren Preis:

  • Einsetzbar von 3 mm bis 65 mm  Plattendicke
  • Feinere Abstufung von Messschrittweite und Messgeschwindigkeit
  • Größeres Datenvolumen und dadurch noch genauere Messwerte
  • Platzierung der Steuerungseinheit abseits der Produktionslinie in „elektronikfreundlicherem“ Umfeld
  • Kontinuierlicher Messbetrieb ohne Abkühlzeit möglich

Der Aufbau des Rohdichteprofils wird in Echtzeit visualisiert. Dadurch erhält der Maschinenführer z. B. bei Anfahrt der Anlage oder bei Produktumstellung schnell zuverlässige Informationen, die er zur optimalen Einstellung des Produktionsprozesses nutzen kann. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten kann er sofort gegensteuern. Produktionsfehler werden frühzeitig erkannt und können zeitnah korrigiert werden.

Die permanente Kontrolle und Steuerung des Rohdichteprofils gehört zu den wichtigen Parametern bei der kostenoptimierten Herstellung von Holzwerkstoffplatten, denn durch gezielte Veränderung des Rohdichteprofils werden die Produkteigenschaften der Holzwerkstoffplatte maßgeblich beeinflusst.

Da der Stenograph auch im kontinuierlichen Messbetrieb keine  Abkühlzeit benötigt, entfallen unangenehme „Blindflüge“ während der sonst üblichen Abschaltphasen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Permanente Inline-Kontrolle des Dichteprofils
  • Reduzierung des Materialeinsatzes (Holz & Leim) durch Optimierung des Rohdichteprofils
  • Verkürzte Einfahrzeiten (u. a. bei Produktwechseln)
  • Optimale Anpassung der Produktion auf den Plattentyp durch permanente Anzeige der Ausprägungen des Rohdichteprofils

Messverfahren

Rohdichtprofil berührungslos erfassen

Der STENOGRAPH erfasst das Rohdichteprofil berührungslos mittels Röntgenstrahlung. Die Röntgenröhre sendet in einem 45° Winkel einen Photonenstrahl durch die Platte. Ein gegenüberliegender Detektor A erfasst die transmittierte Strahlung und ein senkrecht zum Strahl beweglicher Detektor B erfasst die im Material gestreuten Photonen. Dieser bewegliche Detektor B fährt die Platte von Kante zu Kante ab, um das gesamte Profil aufnehmen zu können. Je dichter der Werkstoff ist, desto weniger Photonen erreichen mittels Transmission den Detektor A und je dichter der vom Detektor B erfasste Punkt im Werkstoff, desto mehr Photonen werden im Material gestreut und vom Detektor B aufgenommen. Durch die Kombination der aufgenommenen Messwerte der Detektoren wird der Rohdichteprofilverlauf über die Plattendicke berechnet. Die Daten können im Produktionsprozess sofort verwertet werden und führen zu Einsparungen in den Einfahrzeiten sowie zu Materialeinsparungen. 

Tipps

Abgleich von Labor- und inline-Werten

Wird im Werkslabor der GreCon DAX 6000 zur Ermittlung der Rohdichte eingesetzt, können die mit diesem Gerät ermittelten Rohdichtewerte importiert und mit den inline erfassten Ist-Werten abgeglichen werden.

Ein Umrüsten bestehender Anlagen ist grundsätzlich möglich und muss im Einzelfall geprüft werden.

Software

Integrieren Sie unsere System in ihre bestehenden Prozesse

Unsere messtechnischen Systeme sind grundsätzlich Windows-basiert und können über verschiedene standardisierte Schnittstellen in bestehende Prozesse integriert werden. Ein einheitliches und intuitives Bedienkonzept steht für die hohe Nutzerfreundlichkeit der Systeme.

Erfahren Sie mehr über unsere Software

Technische Daten

Anschlussspannung:230 V / 115 V
Frequenz: 50 Hz / 60 Hz
Leistungsaufnahme:ca. 5 kVA
Druckluftversorgung:6 bar
Plattendicken: 6 bis 42 mm
Messgeschwindigkeit:0.1 to 2 mm/s

Service

Unser internationales Serviceteam ist weltweit verfügbar

Messsysteme von GreCon werden grundsätzlich mit dem Online-Support-System  GreCon SATELLITE ausgestattet. Auf Wunsch ermöglicht dieses System einen sicheren und schnellen Remote-Support. Jeder Online-Support wird protokolliert und in der Anlagenhistorie dokumentiert.

Wählen Sie aus unserem modularen Serviceangebot das für Sie passende Leistungspaket. Wir beraten Sie gern!

Mehr Messtechnik

Erfahren Sie mehr über unsere weiteren Produkte