Ansprechpartner

Schreiben Sie uns


FAGUS-GRECON Greten GmbH & Co. KGHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns


Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und bestätigen Sie mit der Enter Taste.

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten

Software

Benutzerfreundliche Software- gleicher Look für alle GreCon-Systeme

Windows-basiert

Grundsätzlich basieren alle GreCon Messsysteme auf dem Betriebssystem Windows.

Datenbank

In der Datenbank werden nicht nur die die Messwerte gespeichert, sondern auch Kalibrierdaten, Anlagenzustände sowie Konfigurations- und Rezeptparameter. Im Rahmen der Datensicherung wird von allen genannten Daten in regelmäßigen Zeitintervallen automatisch ein Backup erstellt. Auf Wunsch kann auch eine automatische Datenbankreinigung konfiguriert werden.

Benutzeroberfläche

Grundsätzlich sind die Benutzeroberflächen bei allen GreCon Messtechniksystemen nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Die einfache und für alle Messsysteme grundsätzlich gleiche Menüstruktur erlaubt eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung sowie eine schnelle Einarbeitung in neue Systeme. Dank des modularen Aufbaus lässt sich die Benutzeroberfläche problemlos an die Bedürfnisse des Bedieners anpassen. So erhält der Bediener schnell und übersichtlich die für seine jeweilige Aufgabe relevanten Informationen entweder in nummerischer grafischer Darstellung. Abweichungen vom regulären Produktionsprozess werden deutlich signalisiert und ermöglichen dem Anlagenführer ein schnelles und effektives Eingreifen. Zur weitergehenden Analyse lassen sich detaillierte Protokolle erstellen.

Rezeptverwaltung

Alle relevanten Daten und Parameter zu den Produkten werden in den jeweiligen Rezepten zusammengestellt. Es können neue Rezepte angelegt und bestehende Rezepte editiert und angepasst werden.  

Reporting

Hiermit können unterschiedliche Auswertungen zu einer Produktionscharge oder zu einem Produktionszeitraum generiert werden. U. a. archivierte Messungen, System-Ereignisse. Individuelle Zusammenstellung einer PDF-Datei 

Export

Der Export der Messdaten kann automatisch oder manuell erfolgen. Hierzu gibt es verschiedene Einstellmöglichkeiten (Datenformat, Exportverzeichnis, Speicherpfad, Layout, Plot).

Benutzerverwaltung

Jeder Benutzer kann entsprechend seinen Befugnissen in eine passende Benutzergruppe eingeteilt werden. Jede Benutzergruppe hat unterschiedlich viele vorkonfigurierte Rechte. Diese Rechte lassen sich individuell anpassen. Es können auch neue Benutzergruppen erstellt werden. 

  • Grundsätzlich verfügen unsere messtechnischen Systeme über die standardisierte Software-Schnittstelle OPC.

    Grundsätzlich  verfügen unsere messtechnischen Systeme über die  standardisierte Software-Schnittstelle OPC.

  • Grundsätzlich werden unsere messtechnischen Systeme für den Datenbankzugriff mit der offenen standardisierten Schnittstelle ODBC ausgestattet.

  • Für die Realisierung alter Anbindungen wird der textbasierte Austausch von Rezept- und Messdaten unterstützt.

  • Für die Anbindung an Produktionsanlagen stehen Standardschnittstellen sowohl für  Dieffenbacher als auch Siempelkampsysteme zur Verfügung.

  • Für die Ausschleusung mangelhafter Platten und die Signalisierung von Anlagenzuständen stehen potentialfreie Hardwaresignale zur Verfügung, die auf die Kundensteuerung verdrahtet werden können.

  • Jedes messtechnische System besitzt ein automatisches Kalibriersystem.