Ansprechpartner

Schreiben Sie uns

FAGUS-GRECON Greten GmbH & Co. KGHannoversche Straße 58
31061 Alfeld
Deutschland

zum Kontaktformular

So finden Sie uns


Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und bestätigen Sie mit der Enter Taste.

Haben Sie Fragen?

Über unsere Servicebox helfen wir Ihnen gerne weiter
Telefonisch, schriftlich oder persönlich.

zu den Kontakten

GreCon FORMATOR

Der Weg zum perfekt geformten Holzwerkstoff

Der GreCon FORMATOR reduziert Streuvarianzen automatisch auf ein Minimum. Dadurch eröffnen sich neue Optimierungspotenziale für die Produktion hochwertiger Holzwerkstoffplatten. Durch die homogenere Materialverteilung kann die Flächenmasse bei der Produktion auf den Sollwert reduziert werden. Durch den daraus resultierenden geringeren Materialeinsatz können die Herstellkosten signifikant gesenkt werden. Der FORMATOR hat sich zwischenzeitlich mit großem Erfolg in der MDF-Produktion etabliert. Der Feldtest in der OSB-Produktion steht kurz vor dem Abschluss. Im Span-Bereich starten wir den Feldtest im 3. Quartal 2017.

Vorteile auf einen Blick

    • Einsparung von Holz, Leim und Energie
    • Reduzierung der Schleifzugabe
    • Schnelles Erreichen des Sollwerts beim Anfahren
    • Homogenere Produkte
    • Weniger Ausschuss beim Endkunden
    • Bessere Bearbeitung in nachfolgenden Prozessen (Sägen, Schleifen, Fräsen, …)
    • Bessere Beschichtbarkeit (z. B. Lackierung)
    • Feste Kanten durch bewusste Randüberschüttung
    • Höhere Produktionsgeschwindigkeit
    • Höhere Auslastung
    • Höhere Anlagenverfügbarkeit
    • Stahlbandschutz
    • Höhere Standzeit der Schleifbänder
    • Leichtere Platten
    • Einfacheres Plattenhandling

Aufbau der Anlage

Mit dem GreCon-FORMATOR wird die Materialverteilung in der Holzwerkstoffmatte automatisch vereinheitlicht, sodass bemerkenswerte Verbesserungen der Plattenqualität und signifikante Einsparungen von Material-, Prozess- und Logistikkosten erzielt werden.
Durch die Kombination aus segmentiertem Scalper und Röntgenscanner DIEFFENSOR wird eine hohe Streugenauigkeit erzielt. Beide Systeme werden in einen Regelkreis integriert, sodass die Homogenisierung der Matte erstmals automatisch vorgenommen wird. Der DIEFFENSOR ermittelt das Flächengewicht der Matte mit hoher Auflösung und regelt entsprechend positionsgenau die Abkämmwalzen des segmentierten Scalpers. Auf diese Weise werden Streuschwankungen deutlich reduziert, die Platten werden homogener.

 

Segmentierter Scalper

  • Individuell regelbare segmentierte Abkämmwalzen
  • Moderne Steuerzentrale
  • Robuster Laufsteg zur einfachen Wartung
  • Software-Modul zur automatischen Regelung der Abkämmwalzen
  • Kundenspezifische Netzwerkanbindung

Kosteneinsparung

Durch die genaue Flächengewichtsmessung des DIEFFENSORS können nicht nur die Sicherheitszuschläge deutlich verkleinert werden, auch der Sollwert kann herabgesetzt werden.
Bei gleich bleibender Produktqualität können Materialeinsparungen von bis zu 5 % realisiert werden. Durch die deutliche Reduzierung der Streuschwankungen werden nachfolgende Produktionsanlagen weniger stark beansprucht. Die Standzeiten von Bearbeitungswerkzeugen, wie z. B. Schleifbänder, Sageblätter oder Fräsköpfe, steigen. Die Plattenoberläche wird gleichmäßiger und lässt sich dadurch besser beschichten. Der Lackverbrauch sinkt. 
Die verbesserte Produktqualität wirkt sich positiv auf die Reklamationsraten aus. Die Kombination aus homogener Materialverteilung und Herabsetzung des Sollwerts ermöglicht höhere Produktionsgeschwindigkeiten und Ausbringungsmengen.  


Software

Alle GreCon-Messsysteme basieren auf dem Betriebssystem Windows. Die Datenbank bietet die Möglichkeit, aufgenommene Messwerte zu speichern und gegebenenfalls in andere Dateiformate zur weiteren Bearbeitung und Auswertung zu exportieren. Die einheitliche Datenstruktur ermöglicht einen vereinfachten Zugriff durch Prozessleitsysteme.

 


Weitere Informationen

  • Einbauposition: in Formstraße
    Mattengeschwindigkeit: max. 2,000 mm/s
    Segmentbreite: 100 mm
    Rel. Verstellweg je Segment: 100 mm
    Erforderliche Absaugleistung: min 600 m³/segment/h
       
  • Die  GreCon-Messsysteme sind zur Unterstützung der Bediener mit dem GreCon-SATELLITE-Online-

    Support ausgestattet. Dies ermöglicht einen sicheren, einfachen und schnellen Remote-Support bei einer eventuellen Störung oder zur Kontrolle der Anlage. Jeder Online-Support wird protokolliert und in einer Anlagenhistorie dokumentiert.

    • MDF / HDF
    • OSB
    • Spanplatten
    • Dämmstoffe
    • Gipsfaserplatten